Präventionskurse

Willkommen zu unseren Präventionskursen!

Hier lernst du wichtige Strategien und Techniken, um gesund und fit zu bleiben. Unsere Kurse sind nicht nur darauf ausgerichtet, dir dabei zu helfen, deine Gesundheitsziele zu erreichen, sondern sie werden auch grundsätzlich von Krankenkassen bezuschusst. Das bedeutet, dass du möglicherweise bis zu 80% der Kursgebühr zurückerstattet bekommst, wenn du bestimmte Voraussetzungen erfüllst.

Beispielsrechnung: Der Kurs kostet 160€, deine Krankenkasse übernimmt 80%. Du zahlst bei regelmäßiger Teilnahme (80%) nur 32€! Der Gesamtbetrag muss vorab geleistet werden, am Ende bekommst du eine Teilnahmebescheinigung, die du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst.

Unsere erfahrenen Trainer*innen stehen dir zur Seite, um sicherzustellen, dass du das Beste aus deinem Kurs herausholst und die Anforderungen für eine Erstattung erfüllst.

Also, worauf wartest du noch? Erkundige dich bei deiner Krankenkasse, melde dich noch heute an und starte deine Reise zu einem gesünderen und glücklicheren Leben!

 

8 Einheiten á 60 Minuten

Fitness-Ampel (Geräteunterstützt)

Die "FITNESS-AMPEL" ist eine Ganzkörperkräftigung, um die Gesundheit in all ihren Facetten zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen. Dabei wird der gesamte menschliche Organismus widerstandsfähig und gestärkt.

nächster Start: 12.06.24

8 Einheiten á 45 Minuten

Rücken-Aktiv am Arbeitsplatz

Der Kurs "Rücken-Aktiv (am Arbeitsplatz)" ist für alle die ihrem Rücken etwas Gutes tun wollen! Durch eine ausgewogene Mischung aus Theorie & Praxis lernst du worauf es für dich beim Thema Rückengesundheit ankommt. Du erhältst zusätzlich Übungsideen für deinen Tag bei der Arbeit oder für Zuhause!

8 Einheiten á 60 Minuten

Beckenboden

"BECKENBODENTRAINING" ist ein präventives und schonendes Training, um die Muskulatur des Beckenbodens zu stärken. Die Beckenbodenmuskulatur hat wichtige Funktionen wie die Unterstützung der inneren Organe, die Kontrolle der Blasen- und Darmentleerung und die Unterstützung der sexuellen Gesundheit. Beckenbodentraining kann dazu beitragen, Probleme wie Harninkontinenz, sexuelle Dysfunktion und Beckenbodenschwäche zu verbessern.